· 

Rhabarber-Sirup selber machen

Rhabarber ist ein äußerst leckeres Frühlingsgemüse, das in der Küche für vielfältigen Genuss sorgt. Wir haben ein einfaches und leckeres Rhabarber-Sirup-Rezept für euch, das einem den Frühsommer auf jeden Fall versüßt. Egal ob als Kaltgetränk mit (Mineral)wasser gemischt oder als besondere Beigabe im Prosecco, ein Genuss ist der Sirup in jedem Fall!

 

Noch mehr Interesse an Rhabarber-Rezepten? Dann haben wir hier noch das Rezept für den weltbesten Rhabarber-Kuchen!

zutaten Rhabarber-Sirup

  • 1kg Rhabarber
  • 300g Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1l Wasser

... wir verwenden ausschließlich Bio-Zutaten.




Zubereitung Rhabarber-SIRUP

  1. Rhabarber sammeln, waschen und in Stücke schneiden
  2. Rhabarber-Stücke in einem großen Topf - mit einem Liter Wasser - für 30 Minuten aufkochen
  3. Sud abseihen und Saft auffangen
  4. Den Saft anschließend - zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft - für weitere 30 Minuten einkochen
  5. Den noch heißen Sirup in eine saubere, sterilisierte Flasche füllen... fertig

HALTBARKEIT:

Kühl und ungeöffnet gelagert, hält der Rhabarber-Sirup ca. 10 Monate

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    nadjaschweizerwolf@outlook.com (Montag, 11 Mai 2020 14:44)

    Super. Vielen Dank liebes Innauer Team.
    Werde ich gleich mal ausprobieren.