Artikel mit dem Tag "Gänseblümchen"



Heilkräuter im Vorfrühling
Heilkräuter angewandt · 02. Februar 2021
Wer sich über das Jahr hinweg mit Heilkräutern eindecken will, sollte bereits jetzt die Augen offen halten. Sobald der Schnee weg ist, säumen die ersten frühen, frischen Heilkräuter unsere Wiesen. Wir haben euch einige der wichtigsten Vorfrühlings-Heilkräuter, samt deren Wirkung etwas näher beschrieben. Auch das eine oder andere Rezept ist dabei.

Heilkräuter angewandt · 23. März 2020
Das Gänseblümchen (Bellis Perennis) ist nicht nur schön anzusehen, sondern auf Grund seiner Inhaltsstoffe auch noch ein wertvolles Heilkraut und bietet sich unter anderem sehr gut für die Hautpflege an. Mit einer Gänseblümchen-Tinktur kannst du unreiner oder fettiger Haut den Kampf ansagen, aber auch leichte Entzündungen bzw. Ausschläge behandeln. Außerdem wirkt es als Mundwasser auch bei Entzündungen des Zahnfleischs wahre Wunder. So setzt du eine Tinktur selbst an ...

Heilkräuter angewandt · 18. Februar 2020
Der Frühling - mit seinen frischen Kräutern - ist der ideale Zeitpunkt, um dem Körper mal etwas Gutes zu tun. Mit Wildkräutern wie Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn und Co. ist es möglich, den Körper auf ganz natürliche Weise zu entgiften. Dadurch fühlt man sich nicht nur vitaler, sondern trägt aktiv zur Gesundheit bei. Da nämlich rund 80 Prozent unseres Immunsystems im Darm sitzen, sollte dieser regelmäßig entgiftet werden.