· 

Kräuterbonbons selbstgemacht: Zitronen-Salbei Zuckerle bei Halsweh

Gekaufte Kräuterbonbons enthalten oft nur sehr wenig Kräuter, dafür aber Emulgatoren, Farbstoffe, (fragwürdige) Zuckerersatzstoffe und vieles Unnötige mehr. Daher haben wir angefangen, Kräuterbonbons selbst herzustellen, so auch unsere Zitronen-Salbei Zuckerle. Diese sind nicht nur bei uns Innauers beliebt, sondern kommen auch als Geschenk bei Freunden, Familie und Feriengästen sehr gut an.

 

Wie diese Zuckerle in nur wenigen Schritten selbst hergestellt werden, erfährst du hier! Keine Lust auf Selbermachen? Auch kein Problem! Du bekommt Kräuterbonbons gegen Halsschmerzen, Husten & Co. oder einfach nur für den feinen Geschmack, fortlaufen bei uns in Eichenberg und Hard.

WANN Werden Salbei-Zitronen ZUCKERLE angewendet?

 

... wenn der Hals schmerz oder bei Schluckbeschwerden, hilft Salbei ausgezeichnet. Alternativ könnte der Salbei aber auch durch Spitzwegerich, Malve oder Echte Goldrute ersetz werden, da auch deren Inhaltsstoffe gegen Halsschmerzen helfen.

 


Zutaten SALBEI-ZITRONEN Bonbons

  • 1 Tasse starker, frischer Salbei-Aufguss (Tee)
  • 3 Tassen Zucker
  • Saft einer frisch gepressten Zitrone
  • Staubzucker (optional zum Bestäuben)

... wir verwenden ausschließlich Bio-Zutaten.


Zubereitung SALBEI-ZITRONEN Zuckerl

  1. Aus Wasser und Salbei-Blättern einen starken Tee kochen
  2. Abseihen und eine Tasse des Tees abmessen
  3. Zusammen mit 3 Tassen Zucker (am besten Feinkristall) und dem Zitronensaft in einem hohen Topf zum Kochen bringen. ACHTUNG: Die Masse schäumt auf und wird sehr heiß.
  4. Aufkochen und dabei UNBEDINGT DIE TEMPERATUR MESSEN. Für Zuckerle muss die Temperatur zwischen 145 und 155 Grad liegen. Liegt die Temperatur darunter, werden die Bonbons nicht hart, liegt sie darüber karamellisiert der Zucker, wird dunkel und bitter. GEDULD! Es dauert etwas, bis die Temperatur von ca. 100 auf die 145 Grad steigt, aber dann geht es sehr schnell. Also unbedingt die ganze Zeit dabei bleiben!
  5. Es muss es sehr schnell gehen, sobald die Temperatur erreicht ist. Sofort die Pfanne vom Herd nehmen und die Masse entweder auf einem Backblech mit Backpapier verteilen, oder in eine entsprechende Silikonform gießen. 
  6. Wenn ein Backblech verwendet wird, sollten die Bonbons – noch bevor sie komplett ausgekühlt sind – zu mundgerechten Stücken zugeschnitten werden, bzw. kann man sie dann auch noch zu Kugeln formen. Tipp: Das Messer vor dem Schneiden einfetten
  7. Nachdem die Zuckerle komplett ausgekühlt sind, empfiehlt es sich, diese mit Staubzucker zu betreuen, damit sie sich anschließend leichter von einander lösen lassen, wenn Sie mal in einem Gefäß gelagert sind.

TIPP: Wenn alle Werkzeuge, Töpfe usw. kleben... einfach länger ins Wasser legen. Der Zucker verflüssig sich und alles lässt sich einwandfrei reinigen.


Haltbarkeit SALBEI-ZITRONEN Zuckerle

Die Salbei-Zitronen Zuckerle halten bei sorfältiger Zubereitung bis zu 2 Jahre.


Disclaimer! Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit aller Sorgfalt recherchiert und aufbereitet. Die Hausmittel und Rezepturen ersetzen aber keinen Arztbesuch. Bei unklaren oder starken gesundheitlichen Beschwerden bitte unmittelbar einen Arzt aufsuchen. Bei Kindern und Schwangeren sollte mit dem Arzt vorab eine mögliche Anwendung oder Einnahme abgeklärt werden. Wenn ihr meine Rezepte nachmacht, dann tut ihr das auf eigene Gefahr. (Caprice Innauer, Zertifizierte Kräuterpädagogin)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0