Ein Hasen-Lied für unseren Sohn

Inspiriert durch unsere Hasen, die gerne auch mal "ausbüchsen" um in unserem Bauerngarten zu schlemmen, hat sich unser langjähriger Feriengast, Barbara Ertl, zu nachfolgendem Lied inspirieren lassen. Aber nicht nur das. Sie hat es unserem Sohnemann Lou gewidmet und es ihm auch noch persönlich vorgesungen.

 

Wir bedanken uns von Herzen für diese tolle und herzliche Überraschung und teilen die Zeilen natürlich gerne mit euch :-).

 

 

HASEN-LIED FÜR LOU und seine Familie

(Melodie: 3 Chinesen mit dem Kontrabass)

 

Ein kleiner Hase hockt im grü-nen Gras.

Er ist nicht im Auslauf und das macht ihm Spaß.

Die Gäste rufen ganz erstaunt: „WAS IST DENN DAS?“

Ein kleiner Hase hockt im grü-nen Gras!

 

Zwei kleine Hasen graben nachts sich raus,

buddeln nun viel leiser noch als ei-ne Maus.

Sie freuen sich auf einen netten AUS-WÄRTS-SCHMAUS!

Zwei kleine Hasen graben Nachts sich raus!

 

Drei kleine Hasen fressen Blu-men-kohl

im Gemüsegarten und sie füh-len sich wohl!

Die Oma schaut hinaus und meint was DAS JETZT SOLL?

Drei kleine Hasen fressen Blu-men-kohl.

 

Viele kleine Hasen machen sich ´nen Jux,

büxen heimlich aus, doch dann KOMMT EIN FUCHS …

Da ruft der Oberhase: „Heute LASS MA´S SEIN!

AL-LE schnell in eure „HÄUS-CHEN REIN!“

 

Verfasserin: Barbara Ertl, 7. Juli 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0